Mittwoch, 29.06.2022
    
Login nur mit Sonderberechtigung
GSV I
GSV II
GSV III
ewige Platzierung
1. Mannschaft - Bezirksliga BB/CW
Team Spielberichte Tabelle
Spielbericht zum Spiel:
SpVgg Holzgerlingen : GSV Maichingen 0:5 (0:2)
15.05.2022 15:00 Uhr - In Holzgerlingen war nur das Wetter hitzig
Für ein umkämpftes Derby waren die Kräfteverhältnisse am Sonntag Nachmittag zu klar verteilt. Un-ser GSV Maichingen ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und gewann bei der SpVgg Holzgerlin-gen deutlich mit 5:0. GSV Trainer Giuseppe Vella freute sich in erster Linie über das 1:0 nach 20 Spiel-minuten: ‚Das frühe Tor war wichtig, auch dass wir 2:0 zur Pause geführt haben. Je länger so ein Spiel 0:0 steht umso schwieriger kann es hinten raus werden‘. Dass die Gastgeber zur Pause nur mit zwei Toren zurücklagen hatten sie auch ihrem Keeper Lulzim Berisha zu verdanken, der mit einigen Glanz-paraden Schlimmeres verhindern konnte. So musste er nach sieben Minuten bei einem Schuss von Max Knorn zeigen was er kann, auch bei einem Kopfball von unserem Stürmer Mirza Vila war er zur Stelle. Allerdings fehlte ihm bei einem Eckball auch das Timing, und weil es seine Vorderleute unserem aufgerückten Innenverteidiger Christopher Paurevic zu einfach machten stand es 1:0 für unseren GSV Maichingen. Unsere Jungs hielten das Tempo weiterhin hoch und ließen den Ball durch die eigenen Reihen laufen, während die SpVgg Holzgerlingen dadurch gar nicht erst in die Zweikämpfe kam. Vor allem mit Filippo Intemperante und Kane Ehmke hatten die Gastgeber ihre Mühe, erst als unserem Innenverteidiger Patrick Gurka als letztem Mann der Ball versprang kamen die Gastgeber zu einer ihren wenigen Torchancen. Till Tropsch konnte die Chance aber nicht nutzen und verzog freistehend vor Maichingens Keeper Melvin Tullo. So Konnte unsere Mannschaft kurze Zeit später ein zweites Mal zuschlagen, als Filip Primorac einen Steilpass von Max Knorn gekonnt annehmen, Keeper Berisha umspielen und zum 2:0 einschieben konnte. Bis zum Seitenwechsel war es dann erneut der Holzger-linger Schlussmann, der mit Paraden bei Abschlüssen von gegen Dirk Prediger und Marius Güra das Ergebnis für die SpVgg Holzgerlingen noch in Grenzen hielt. Auch nach der Pause dasselbe Bild: unser GSV Maichingen blieb spielbestimmend ohne das letzte Tempo und Risiko zu gehen. Und kam zu wei-teren Torchancen: erst scheiteret Dirk Prediger nach einem Doppelpass mit Max Knorn an Berisha, dann zog auch Max Knorn gegen den Holzgerlinger Keeper den Kürzeren. Dem eingewechselten Fla-vio Heiler gelang mit viel Tempo über rechts eine gute Viertelstunde vor Schluss das 3:0, Max Knorn und noch einmal Flavio Heiler machten es am Ende doch noch deutlich: ‚Wir sind das Spiel seriös an-gegangen und haben den Ball mit wenig Ballkontakten sauber durch die Reihen laufen lassen. Man sieht dass die Mannschaft weiter Lust auf guten Fussball hat‘ freute sich unser Trainer Giuseppe Vella. Am kommenden Sonntag steht schon das nächste Derby an, wenn wir im heimischen Allmend den TV Darmsheim empfangen.

GSV Maichingen spielte mit:
Melvin Tullo, Kane Ehmke, Filip Primorac, Marius Güra, Dirk Prediger (60. Flavio Heiler), Daniel Mäger-le, Christopher Paurevic, Filippo Intemperante, Patrick Gurka (60. Ersan Delice), Max Knorn, Mirza Vila (72. Hadis Abdiji)

Tore:
0:1 Christopher Paurevic (20.), 0:2 Filip Primorac (31.), 0:3 Flavio Heiler (74.), 0:4 Max Knorn (82.), 0:5 Flavio Heiler (90.)
© GSV Maichingen Abteilung Fußball