Mittwoch, 28.02.2024
    
Login nur mit Sonderberechtigung
GSV I
GSV II
GSV III
ewige Platzierung
1. Mannschaft - Bezirksliga BB/CW
Team Spielberichte Tabelle
Spielbericht zum Spiel:
GSV Maichingen : VfL Pfullingen 1:6 (1:5)
19.11.2023 15:00 Uhr - Verbandsliga BW, 14. Spieltag
Gegen den VfL Pfullingen erwischten unsere Jungs leider einen schwarzen Tag. Dabei gelang unserer Mannschaft ein Start nach Ma√ü, als Adrian Heinle eine Kopfballvorlage von Michael Klauss nutzen und mit einem satten Schuss das 1:0 nach wenigen Sekunden markieren konnte. Und wer wei√ü wie die Partie gelaufen w√§re, h√§tte Adrian Heinle zehn Minutensp√§ter auch das 2:0 gemacht oder besser aufgelegt. Denn als er aussichtsreich vor dem Pfullinger Tor auftauchte war es halb Abschluss und halb Vorlage f√ľr Kane Ehmke, und so rollte der Ball knapp am Tor vorbei. Nach 15 Spielminuten kamen die schnellen G√§ste aber besser in die Partie und hatten durch Christian Locher und Tamay Inac schon zwei dicke Chancen. F√ľr den Ausgleich ben√∂tigten sie aber Hilfe, als Oliver Klau√ü bei seinem Abwehrversuch einen Ball ungl√ľcklich ins eigene Tor bugsierte. Im Anschluss drehten die G√§ste aber richtig auf und konnten unsere Abwehr regelm√§√üig √ľberlaufen. So gelang Matthias D√ľnkel nach einem langen Ball nur drei Minuten sp√§ter die F√ľhrung f√ľr den VfL Pfullingen, und nur weitere zehn Minuten sp√§ter erh√∂hte Tom Ankele nach einer Ablage mit der Hacke im GSV-Strafraum auf 3:1. Die endg√ľltige Entscheidung fiel so bereits in der Nachspielzeit der ersten H√§lfte: unsere Abwehr konnte den Ball nicht entscheidend aus dem eigenen Strafraum kl√§ren und der v√∂llig frei stehende Matthias D√ľnkel konnte zum 4:1 eink√∂pfen. Damit nicht genug, noch vor dem Halbzeitpfiff tauchte Matthias D√ľnkel erneut frei vor GSV-Kepper Admir Fajic auf, der zwar die H√§nde noch an den Ball bekam, den Abpraller dr√ľckte aber Tamay Inac endg√ľltig zum 5:1 √ľber die Linie. Als die G√§ste nach dem Seitenwechsel durch Ruben Nyanga sogar noch das 6:1 gelang schaltete der VfL Pfullingen einen Gang zur√ľck. Unser Trainer Giuseppe wechselte im Anschluss durch, aber auch Dirk Prediger gelang bei seinem Schuss kurz vor Schluss keine Ergebniskosmetik mehr. ‚ÄěWir haben gut angefangen, waren am Dr√ľcker und k√∂nnen das 2:0 machen. Der Ausgleich war dann ungl√ľcklich, und dann haben wir die K√∂pfe h√§ngen lassen. Wir wussten, dass Pfullingen viel √ľber die schnellen Au√üenspieler agiert, aber das haben wir nicht verhindern k√∂nnen. Und wenn wir selbst den Ball hatten, aber wir diesen nach zwei oder drei Stationen wieder verloren‚Äú so das Fazit unseres Trainers Giuseppe Vella.

GSV Maichingen spielte mit:
Admir Fajic, Filip Primorac, Max Knorn (58. Ersan Delice), Dirk Prediger, Michael Klauss (68. Daniel Mägerle), Arjan Hetemi, Melvin Avdic, Patrick Gurka (68. Marc Mägerle), Oliver Klauß, Adrian Heinle (58. Marius Pfender), Kane Ehmke (58. Amin Latifovic)

Tore:
1:0 (1.) Adrian Heinle, 1:1 (24./ET) Oliver Klau√ü, 1:2 (26.) Matthias D√ľnkel, 1:3 (35.) Tom Ankele, 1:4 (45.+2) Matthias D√ľnkel, 1:5 (45.+3) Tamay Inac, 1:6 (56.) Ruben Nyanga
© GSV Maichingen Abteilung Fu√üball