Montag, 22.07.2019
    
Login nur mit Sonderberechtigung
GSV I
GSV II
GSV III
ewige Platzierung
1. Mannschaft - Bezirksliga BB/CW
Team Spielberichte Tabelle
Spielbericht zum Spiel:
GSV Maichingen GSV Maichingen : SGM FC Neuweiler / SV Oberkollwangen 1:3 (0:2)
14.04.2019 15:00 Uhr - Niederlage gegen den Tabellenletzten
Selten wurde wohl ein Fußballspiel in den ersten 30 Minuten so auf den Kopf gestellt wie das unseres GSV Maichingen gegen den Tabellenletzten. Vom Anpfiff weg war unsere Mannschaft drückend überlegen, während sich die Gäste mit neun Feldspielern am eigenen Strafraum postierten. Die drückende Überlegenheit unserer Mannschaft führte auch umgehend zu den ersten Torabschlüssen, so scheiterte Alim Kerim Göler nach fünf Minuten an Gästekeeper Anton Samochwalow. Ein Schuss von Faruk Korkmaz war zu unplatziert, und auch Daniel Mägerle brachte bei seinen zwei Versuchen den Ball nicht hinter die Linie. Die Gäste kamen nach 15 Minuten zum ersten Mal überhaupt in die GSV Hälfte, und gingen gleich in Führung. Die GSV Abwehr konnte den Ball nicht sauber klären, dieser fiel Hannes Rathgeber am 16m Raum vor die Füße und sein trockener Schuss fand den Weg ins linke untere Eck des GSV-Tores. Am Spielverlauf änderte dies nichts, der GSV suchte im Abwehrbollwerk weiter die Lücke, während die Gäste kaum Bemühungen zeigten sich aktiv am Spiel zu beteiligen. Einzig Gästestürmer Marco Kern blieb vorne, das reichte aber um nach einer knappen halben Stunde das 0:2 zu erzielen. GSV Keeper schoss bei einem Befreiungsschlag den SGM Stürmer an, der den abgeprallten Ball ins leere GSV-Tor schieben konnte. Spätestens jetzt war der Schwung der GSV-Offensive ins Stocken geraten, es fehlte bis zur Pause an Abschlüssen. Die engen Räume machten es auch nach dem Wechsel schwer vor das Gästetor zu kommen, so versuchten es Max Knorn und Faruk Korkmaz aus 25m Entfernung. Erst als Marius Güra mit einem feinen Pass die Gästeabwehr aushebelte kam Alim Kerim Göler zum Abschluss, und dieser traf zum hochverdienten 1:2. Es blieb ein Spiel auf ein Tor, aber die Ideen und somit auch die großen Torchancen fehlten. Oliver Klauß verpasste eine Eichler Flanke, und ein Schuss von Oliver Klauß war zu unplatziert. So kam es wie es kommen musste, nach einer der wenigen Gästeecken markierte Marco Kern aus kurzer Distanz das 1:3. ‚Das Ergebnis hatte nichts mit dem Spielverlauf zu tun. Wir hatten gefühlt 80 Prozent Ballbesitz, aber das ist ein schwacher Trost‘ so unser Trainer Giuseppe Vella. ‚Wir hatten in der ersten Hälfte vier, fünf klare Torchancen, das 0:2 war ein Geschenk von uns. Und beim fritten Gegentor setzten sich vier Gästespieler gegen acht Spieler von uns durch‘. Bereits am heutigen Donnerstag geht es mit dem Auswärtsspiel beim TSV Schönaich weiter.

GSV Maichingen spielte mit:
Julian Krimmel, Filip Primorac, Marius Güra, Daniel Mägerle, David Pinheiro (60. Alex Fix), Melvin Avdic (66. Patrick Eichler), Adrian Döbele, Alim Kerim Göler, Oliver Klauß, Max, Faruk Korkmaz, Ekin Kör (39. Max Knorn)

Tore:
0:1 Hannes Rathgeber (15.), 0:2 Marco Kern (29.), 1:2 Alim Kerim Göler (65.), 1:3 Marco Kern (81.)
© GSV Maichingen Abteilung Fußball